Ordnung muss sein

Ordnung im Garten schaffen

Wie groß ein Garten oder eine Terrasse auch sind, eine schöne Optik ergibt sich nur, wenn Gegenstände und allerlei Kram ordentlich aufgeräumt, und verstaut sind. Gut dafür geeignet ist ein Geräteschuppen bzw. ein Gartenhaus. Ein Gartenhaus ist in verschiedenen Größen, Formen und Preisklassen erhältlich, ebenso gibt es Gartenhäuser die aus Holz, Kunststoff oder Metall gefertigt sind. Preislich bewegen sich solche Gartenhäuser ab einem Preis von etwa 200 € an aufwärts. Welche Größe ein solches Gartenhaus vorweisen sollte, ist abhängig von dem was verstaut und untergestellt werden soll.

Sparen durch Selbstbau

Die günstigste Variante ist nach wie vor, wenn man sein Gartenhaus selbst aufbaut. Gewiefte Handwerker können so etwas selbst konstruieren und benötigen in der Regel auch keinen Rat. Handwerklich unbegabte Personen fahren am besten mit einem Bausatz. Diese Angebote gibt es an jeder Ecke in Baumärkten und in Fachgeschäften. Einige von ihnen bieten auch den Aufbau an, gegen entsprechendes Entgelt natürlich. Continue reading

Zaun aufstellen

Was ist wichtig beim Zaun aufstellen

Ob es ein Maschendrahtzaun ist oder ein Doppelstabmattenzaun, es sind einige Dinge zu beachten, bevor ein Zaun montiert werden soll. Er soll schließlich nicht nur den Hund vom Nachbarn fernhalten, sondern in erster Linie gegen Unbefugte auf dem Grundstück schützen.

Wer sich für einen Zaun entscheiden muss, hat es nicht leicht, Holzzaun, Maschendrahtzaun, Kunststoffzaun sind nur einige der wenigen Varianten, denn die Liste könnte beliebig fortgesetzt werden. Sich für einen bestimmten Zaun zu entscheiden hängt erst einmal vom finanziellen Budget ab und natürlich auch für seine Verwendungsart. Zu beachten ist aber im Vorfeld, dass jeder Zaun ein Fundament braucht, das nach Höhe und Schwere des Zauns ausfallen muss.

Alternativ zu einem Fundament, dass natürlich nicht bei einem Maschendrahtzaun gebraucht wird, sind einzelne Pfosten die in bestimmter Regelmäßigkeit in den Boden gebracht werden müssen. Durch Querbalken erhält ein Zaun zusätzliche Stabilität, erst im letzten Schritt geht es dann darum die einzelnen Zaunelemente anzubringen. Continue reading

Küche als Ausstellungsstück

Warum nicht die Küche aus der Ausstellung kaufen

Eine moderne und funktionale Küche ist eine Bereicherung für jedes Haus und jede Wohnung. Jedoch gehört sie auch zu den kostenintensivsten Anschaffungen, die man für sein Heim tätigen kann. Daher ist für viele die Ausstellungsküche interessant. Doch lohnt sich die Investition?

Was hat es mit der Ausstellungsküche auf sich?

Ausstellungsküchen sind in Möbelhäusern und Küchenstudios zu finden. Um den Kunden einen besseren Eindruck zu vermitteln, wie die aufgebaute Küche auch bei ihm zuhause aussehen könnte, werden aktuelle Modelle ansprechend aufgebaut, um so für einen höheren Absatz zu sorgen. Folgen neuere Küchenprogramme, erfolgt ein Wechsel und die bisher ausgestellte Küche wird meist zu besonders attraktiven Preisen angeboten. Hier liegt auch bereits der größte Vorteil einer Ausstellungsküche. Continue reading

Der richtige Zaun

Welchen Zaun sollte man wählen

Besonders wenn es darum geht ein großes Grundstück einzufrieden, ist die preiswerte Lösung ein Maschendrahtzaun. Er hat gleich mehrere Vorteile zu bieten, denn er rostet nicht, hat eine lange Lebensdauer, ist äußerst formbeständig und auch formstabil und er fällt auch kaum auf. Mit dem guten, alten Maschendrahtzaun haben die modernen Zaunelemente aber nicht mehr viel gemeinsam.

Mit einem Doppelstabmattenzaun kann jeder für mehr Sicherheit auf seinem Grundstück sorgen. Je dicker die einzelnen Zaunelemente ausfallen, desto sicherer sind sie auch. Die Zaunelemente werden inzwischen auch in verschiedenen Höhen und Breiten angeboten, sie werden entweder auf Platten aufgeschraubt oder einbetoniert.

Darüber hinaus spielt für die Sicherheit natürlich auch die Höhe eine entscheidende Rolle. Aufgrund des großen Angebotes auf dem deutschen Zaunmarkt gibt es zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten, sich einen Zaun sowohl für den privaten Bereich als auch für gewerbliche Zwecke auszusuchen. Continue reading

Sitzgelegenheiten im Garten

Kleine Sitzgelegenheiten für den Garten

Neben festen und mobilen Sitzplätzen für den Garten gibt es alternativ die Möglichkeit für kleine Sitzgelegenheiten zu sorgen. Nicht immer müssen Sitzplätze im Garten aufwendig gebaut sein. Ganz das Gegenteil ist oft der Fall, man wünscht sich ein wenig Mobilität und drückt die Bank, den Stuhl oder die Liege hin und her, je nach Sonnenschein, Jahreszeit oder Stimmung.

Beispiele für kleine Sitzgelegenheiten

1. Tisch und Bank im Schutz einer Mauer oder Böschung sind hervorragende Sitzgelegenheiten im Garten, denn sie bieten eine natürliche Rückendeckung.

2. Für kleine Sitzplätze geeignet sind auch platzartige Erweiterungen oder Ergänzungen von Wegen. Diese Erweiterungen können einen gepflasterten oder mit Rindenmulch befüllten Untergrund aufweisen.

3. Auch möglich ist es, eine kleine Bank oder einen Sessel inmitten von Blumenbeeten zu postieren. Hier besteht die Möglichkeit sich unmittelbar in das Betrachten der Blüten versenken zu können. Continue reading

Einfacher Insektenschutz

No Go für Fliegen, Mücken, Wespen und Co

Kaum steigen die Temperaturen an, sind sie da. Insekten und alles, was nicht im Haus sein sollte. Mit einem summen oder ganz leise kommen sie in Scharen und bevölkern die Wohnräume. Fliegen, Mücken, Wespen und Co. und machen den Menschen das Leben schwer. Natürlich gibt es Fliegenklatschen und Insektensprays, am effektivsten ist es, die kleinen Plagegeister nicht erst in das Haus zu lassen. Für alle Tür- und Fenster Modelle gibt es mittlerweile Fliegengitter in allen Preisklassen. Einige von ihnen sind fast unsichtbar. Continue reading

Sichtschutzzäune

Sichtschutzzäune sind nicht transparent und haben ein modernes Aussehen

Deshalb sollte schon das Gartentor oder Hoftor besonders schick sein. Genauso wie beim Zaun, gibt es auch beim Gartentor und bei den Einfahrtstoren eine große Auswahl, welches sich keiner entgehen lassen sollte. Um einen guten Sichtschutzzaun mit Gartentor zu bekommen, ist vor allem die Höhe der Zäune besonders wichtig. Die Höhe sollte mit Bedacht werden, da ja auch das Hoftor in entsprechender Höhe ausgewählt werden muss, damit es zur Zaunanlage passt. Denn schließlich soll der Nachbar nicht mehr drüber, oder rein schauen können.

Diese Sichtschutzzäune mit Gartentor und Hoftor sind dann aus einem Material, welches kaum Licht durchlässt und damit alles andere als transparent daher kommt. Genau das Richtige für alle, welche ohnehin ein modernes, bzw. neues Haus haben, welches diesen puristischen Stil noch mehr verkörpert. Ist ein Zaun mit Gartentor und Hoftor erst mal richtig installiert, kann er über Jahre gut aussehen. Continue reading

Sockelleisten anbringen

An Sockelleisten sind schon viele verzweifelt

Was nützt der edelste Teppich oder der pflegeleichteste Korkboden, wenn die Sockelleisten fehlen. Nicht nur, dass fehlende Sockelleisten eine unschöne Optik ergeben, zudem sind sie nötig um
die Wände zu schützen. Dabei ist das Anbringen der Leisten oft gar nicht so leicht, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Bei der Auswahl und Montage der Leisten sollte vor allem auch berücksichtigt werden, ob sie sich auch problemlos befestigen lassen. So sind zum Beispiel Stahlnägel bei porösen Baustoffen untauglich und starre Leisten lassen sich bei ungeraden Wänden auch nur schlecht befestigen.

Arbeitsanleitung Sockel- und Teppichleisten fixieren

1. Die meisten Systeme werden rechtwinklig und auf Gehrung zugeschnitten. Das ist vor allem mit einer gut schneidenden Gehrungssäge ausführbar. Leisten aus Holz oder Kunststoff können mit
einer feinzahnigen Holzsäge bearbeitet werden. Empfehlenswert: An Reststücken Probeschnitte ausführen. Continue reading

Maschendrahtzaun – Der Klassiker

Den Maschendrahtzaun kannten schon unsere Großeltern

Wollen Sie weder Nachbar noch fremde Personen unerwünscht in Ihrer Grünanlage willkommenheißen, sollten Sie eine Umzäunung mit einem angebrachten Zaun in Betracht ziehen. Zur Selektion stehen zahllose Versionen aus Holz, Metall oder Kunststoff. Gleichwohl eine Mauer wäre möglich, um ungebetene Gäste des eigenen Gartens zu verweisen.

Eine Handlungsoption: der Maschendrahtzaun!

Jeder kennt ihn, spätestens nach dem bekannten Stück von Stefan Raab erlangte er sogar neuerlichen Glanz: der Maschendrahtzaun. Netz aus Metall mit einer grünen Kunststoffummantelung, das zwischen zwei Zaunpfählen angebracht eine Abgrenzung zum Nachbargrundstück aufweist. Weitergehende Infos bekommen Sie auf entsprechenden Seiten im Netz.

Der Maschendrahtzaun ist im Vergleich zu einem Doppelstabmattenzaun oder zu Zaunelementen aus Holz die billige Auswahlmöglichkeit. Hier lässt sich genauso mit einem bescheidenen Etat eine gepflegte Zaunreihe durchführen, die unangenehme Gäste fernhält. Continue reading

Den Hof neu plastern

Wer soll den Hof neu pflastern?

Ein neuer Trend macht sich breit: Anstelle von kleinen, handlichen Pflastersteinen, auch Natur- und Bruchsteinen, werden gerade bei modernen Bauten sehr gerne die sogenannten XXL-Platten eingesetzt.

XXL auf dem Vormarsch

Die XXL-Platten haben tatsächlich eine sehr schöne Größe von 1,00 x 1,00 m. Und bevor die Frage überhaupt aufkommt: Sie haben eine phantastische Qualität und werden von der Firma Metten Stein und Design vertrieben. Es handelt sich um ein besonderes Oberflächenverfahren, das jede einzelne Platte mit einer exklusiven Maserung versieht und sie somit zu einem Unikat werden lässt. Auch hinterlässt die besondere Oberflächenbehandlung eine gewisse Schmutzabweisung sowie eine sehr leichte Reinigung der Platten. Continue reading